Kontakt

Thomas Repic

fressgalerie@gmx.net

  • Weiß Facebook Icon
  • Weiß Instagram Icon
  • Weiß Pinterest Icon

© Fressgalerie

Alle Rechte vorbehalten.

blueberry chocolate pancakes

Zutaten für 4 Personen:

 

4 Eier

1/2l Milch

40g Staubzucker

30g Kristallzucker

1/2 TL Backpulver

1TL Vanillezucker

250g Mehl

100g Vollmilchschokolade (geschmolzen)

 

Für den Blue Berry Röster braucht ihr:

250g Heidelbeeren

1EL Zucker

1/2EL Butter

100ml Orangensaft

Für die Krönung:

150g Heidelbeeren

 

Zubereitung

1.  Als erstes stellt Ihr einen Topf auf, schmelzt darin die Butter, gebt anschließend den

      Zucker hinzu. Lässt das Ganze Karamellisieren. Heidelbeeren hinzugeben und mit

      Orangensaft ablöschen. Das lässt ihr jetzt 3-6min köcheln bis es eine Ragout-artige

      (zähflüssige) Substanz hat. Anschließend zur Seite stellen..

 

2.  Für die Pancakes werden die Eier getrennt – das Eiklar wird im Anschluss mit Zucker

      zu Schnee geschlagen. Den Eidotter und die restlichen Zutaten gebt ihr in einen Topf, vermischt           sie und rührt alles glatt. Zum Schluss den Schnee vorsichtig unterheben.

      Die Masse portioniert ihr am besten mit einem Suppenschöpfer und bratet den Teig

      gut in einer Pfanne mit Öl an, bis sie auf beiden Seiten schön goldbraun sind. Die Pancakes                       werden am besten dann gewendet wenn sich auf der oberen, teigigen Seite Luftblasen

      gebildet haben.

 

 

     Die Fressgalerie wünscht euch einen himmlischen Genuss und viel Spaß beim Zubereiten.

 

 

     Anmerkung: Ich persönlich finde das Pancakes am besten gelingen wenn man den

     Dotter vom Ei trennt und das Eiweiß schaumig aufschlägt. Das zur Folge, dass die      

     Pancakes einfach unwiderstehlich fluffig werden

  • Weiß Facebook Icon
  • Weiß Instagram Icon
  • Weiß Pinterest Icon