Kontakt

Thomas Repic

fressgalerie@gmx.net

  • Weiß Facebook Icon
  • Weiß Instagram Icon
  • Weiß Pinterest Icon

© Fressgalerie

Alle Rechte vorbehalten.

GRUNDREZEPT WAFFELn

Zutaten für ca. 8 Stück Waffeln:

125g weiche Butter

80g Zucker

1 Packung Vanillezucker

1 Prise Salz

3 Eier

200g Mehl

2TL Backpulver

200ml Milch

Beeren und Obst nach Belieben

 

Zubereitung

1. Zuallererst die Butter an einen warmen Ort stellen und weich werden lassen.

    Anschließend gemeinsam mit dem Zucker in einer Schüssel mit einem Handmixer

    schaumig rühren. Die Eier aufschlagen und nach und nach hinzugeben und auf

    höchster Stufe schaumig schlagen.

 

2. In einer zweiten Schüssel wird das Mehl mit Backpulver verrührt und gemeinsam mit

    der Milch langsam unter ständigem Rühren in die Masse der ersten Schüssel

    eingerührt. Währenddessen kann man das Waffeleisen bereits einschalten und

    aufheizen lassen.

 

3. In die Mitte des erhitzten Waffeleisens 2-3El Waffelteig geben und mit einem Löffel

    verstreichen, sodass die gesamte Fläche mit Teig bedeckt ist. Den Deckel schließen

    und Goldbraun backen. Sollten die Waffeln leicht kleben bleiben, einfach das

    Waffeleisen vor dem backen mit einem Pinsel mit etwas Öl bestreichen.

 

4. Vor dem Servieren mit Obst (mein Favorit sind hier Beeren und Mango – da ich die

    Kombination aus süßen Waffeln und der Säure der Beeren sehr gut finde) schön auf

    einem Teller anrichten. Der Kreativität sind hierbei keine Grenzen gesetzt: Bei mir

    kommen auch oft Puderzucker, Schlagobers oder ein Klacks kühler Jogurt zum

    Einsatz. Sollte euch das Obst nicht süß genug sein, kann ich auch Honig oder

    Agavendicksaft sehr empfehlen. Für die Schokoladenfans bietet sich an dieser Stelle

    auch geschmolzene Schokolade oder eine Nougatcreme an. Als kleines Highlight kann

    man auch Nüsse jeglicher Art verwenden.

  • Weiß Facebook Icon
  • Weiß Instagram Icon
  • Weiß Pinterest Icon