Kontakt

Thomas Repic

fressgalerie@gmx.net

  • Weiß Facebook Icon
  • Weiß Instagram Icon
  • Weiß Pinterest Icon

© Fressgalerie

Alle Rechte vorbehalten.

Dorada con salsa

Zutaten für 2 Personen:

 

2 Stk. Dorade

1B. Petersilie (fein gehackt)

2 Zehen Knoblauch (fein gehackt)

2Stk. Tomaten (entkernt und in kleine Würfeln geschnitten)

1Stk Zitronen (Zeste)

100g Parmesan (gerieben)

Salz

Pfeffer

Olivenöl

 

 

Zubereitung:

 

  1. Nachdem ihr den Fisch gründlich gesäubert und gewaschen habt, schneidet ihr ihn in etwa dreimal ein, damit die Aromastoffe der Gewürze noch besser einziehen können.

  2. Für die Marinade die entkernten Tomatenwürfel mit Zitronenzeste, Knoblauch, Petersilie, Parmesan, Salz, Pfeffer und Olivenöl vermengen. Dann teilt ihr die Menge in etwa in 2 gleich große Portionen.

  3. Anschließend die Doraden mit der Hälfte der Tomatensalsa befüllen und einreiben.

  4. Jetzt wird der Fisch in Alufolie eingepackt und bei 250 Grad auf den Grill gelegt. Bei indirekter Hitze 25-30Min garen lassen.

  5. Zum Schluss kurz direkt über die heißen Kohlen legen um eine knusprige goldbraune Haut zu bekommen. Sobald sie fertig ist, die Tomatensalsa über der Dorade verteilen und servieren.

 

Als Beilage empfiehlt sich Gemüse der Saison aus dem eigenen Garten, zB. Zuccini

 

Ein einfaches, sommerliches Grillrezept mit Wow- Faktor. Wir wünschen gutes Gelingen und noch den ein oder anderen lauen Sommerabend zum Genießen!

 

 

*Die Fotos sind im Zuge einer Kooperation mit Murpark Graz entstanden. **Werbung 

  • Weiß Facebook Icon
  • Weiß Instagram Icon
  • Weiß Pinterest Icon