Kontakt

Thomas Repic

fressgalerie@gmx.net

  • Weiß Facebook Icon
  • Weiß Instagram Icon
  • Weiß Pinterest Icon

© Fressgalerie

Alle Rechte vorbehalten.

LUNGENBRATEN MIT 

KARTOFFELGRATIN

Zutaten für 4 Personen:

4Stk. Lungenbratenfilet 

2 Stiele Rosmarin

6Stk. festkochende Kartoffeln

550g Sahne,

250g Bio Butter

100g Speck

3Stk. Knoblauchzehen

1EL Olivenöl

4 Stiele Petersilie

4EL Röstzwiebel

Salz & Pfeffer

 


Zubereitung

  

Den Speck in sehr feine Würfel schneiden und mit Olivenöl knusprig anbraten. In einem Sieb abtropfen lassen, Speckfett in einer Schüssel auffangen und mit der Butter cremig schlagen. Die Petersilie fein hacken, Röstzwiebel mit der Hand zerbröseln, Speck, Salz und Pfeffer mit der Butter vermischen. Zum Schluss alles auf einer Frischhaltefolie verteilen und zu einer Rolle formen. Mindestens für 1h im Gefrierfach gefrieren lassen.

 

Zum Kartoffelgratin:

Das Backrohr auf 160 Grad Umluft einschalten, die Kartoffeln waschen und in dünne Scheiben schneiden. Eine Auflaufform mit einer Lage Kartoffelscheiben auslegen und diese mit etwas Sahne übergießen. Mit ein paar Scheiben Knoblauch und Butterflocken belegen und mit Salz & Pfeffer würzen. Das wird so oft wiederholt bis keine Kartoffelscheiben mehr vorhanden sind. Die letzte Lage mit der restlichen Sahne übergießen, mit den restlichen Butterflocken belegen und mit Salz & Pfeffer würzen. Im Backrohr 1-1 ½ Std. backen bis die Kartoffel gar sind und die Oberfläche schön knusprig ist.

 

Für das Kalbsfilet:

Das Backrohr auf 180 Grad Umluft vorheizen. Kalbsfilet mit Salz & Pfeffer würzen und auf beiden Seiten kurz anbraten. Anschließend für 3-5Min. in das Backrohr geben. Zum Schluss alles schön auf einem Teller anrichten und sofort servieren. 

  • Weiß Facebook Icon
  • Weiß Instagram Icon
  • Weiß Pinterest Icon