Kontakt

Thomas Repic

fressgalerie@gmx.net

  • Weiß Facebook Icon
  • Weiß Instagram Icon
  • Weiß Pinterest Icon

© Fressgalerie

Alle Rechte vorbehalten.

SPaghetti new Style @Bolognese

Zutaten für 4 Personen:

Für die Tomatensauce:

250ml passierte Tomaten

1El Zucker

4cl Weißwein

1Stk Zwiebel (fein gewürfelt)

3-4Stk. Knoblauchzehen (fein geschnitten)

Olivenöl

Salz & Pfeffer

Für die Fleischbällchen:

400g gemischtes Faschiertes

1El Dijon Senf

2Stk Eier

1Tl Majoran

Salz & Pfeffer

1Tl Paprikapulver

300g Spaghetti

Grana Padano zum Servieren

Zubereitung

1.  Als Erstes Wasser im Wasserkocher zum kochen bringen. Spaghetti und das

     kochende Wasser in einen Topf geben und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Bis sie al

     dente sind. Mit kaltem Wasser abschrecken und zur Seite stellen. Den Backofen auf

     180 Grad vorheizen.

 

2.  Tomatensauce:

     Während die Nudeln kochen, kann man Zwiebeln und Knoblauch in einer Pfanne mit

     Olivenöl goldbraun anbraten. Zucker hinzugeben und kurz karamellisieren lassen.

     Dieser Schritt ist sehr wichtig, denn er verleiht dem Gericht eine besondere Note.

     Anschießend mit Weißwein ablöschen. Jetzt die passierten Tomaten dazugeben und

     mit Salz & Pfeffer abschmecken. Bei mittlerer Hitze 10-15min leicht köcheln lassen.

 

3.  Für die Fleischbällchen alle Zuaten in einer Schüssel gut vermengen, bis eine

     homogene Massen entsteht

 

     Zu 8 gleichgroßen Kugeln formen und auf einem Backblech verteilen. Bei 180 Grad ca

     15min backen .

     Zum Schluss Die Spaghetti mit der Tomatensauce erhitzen, Fleischbällchen hinzugeben und

     alles einmal gut durchschwenken. Sofort mit Grana Padano anrichten und servieren.

     Die Gewürze können saisonell abgewechselt werden. Auf diese Weise wird ein Gericht nie

     langweilig. Ruhig einmal mutig sein und mit verschiedensten Aromen experimentieren.

  • Weiß Facebook Icon
  • Weiß Instagram Icon
  • Weiß Pinterest Icon